Matthias Radu

Rechtsanwalt Matthias Radu – der Spezialist für alle rechtlichen Fragen rund um das Thema „Mobilität“

Rechtsanwalt Matthias Radu ist leidenschaftlicher Fahrer – mit Führerscheinen aller Klassen bis hin zur internationalen Rennsportlizenz. Dies zeigt sich auch in der beruflichen Ausrichtung. Die Regulierung eines Unfallschadens bis hin zur gerichtlichen Durchsetzung Ihrer Ansprüche gegenüber sämtlichen Haftpflichtversicherungen gehört ebenso zum Betätigungsfeld von Rechtsanwalt Matthias Radu wie die Vertretung in Straf- und Bußgeldverfahren mit verkehrsrechtlichem Bezug sowie in Verfahren gegenüber Behörden, etwa wenn es um Ihren Führerschein geht.

Als besonderes Betätigungsfeld sieht Rechtsanwalt Matthias Radu die rechtliche Beratung für die ständig wachsende Zahl der Besitzer von Oldtimern an. Selbst Besitzer mehrerer klassischer Fahrzeuge sowie Mitinhaber der „Classic Garage“, einer eigens für das Unterstellen klassischer Fahrzeuge errichteten Remise, weiß Rechtsanwalt Matthias Radu um die Interessen der Klientel aus eigener Anschauung. Diese in rechtlicher Hinsicht zu vertreten hat sich Rechtsanwalt Matthias Radu zur Aufgabe gemacht.

Ein weiteres Betätigungsfeld ist die Vertretung der rechtlichen Interessen von Speditionen und Berufskraftfahrern unter Berücksichtigung der besonderen Anforderungen, die an die Betreuung dieser Klientel gestellt werden. Rechtsanwalt Matthias Radu hat als Inhaber einer unbeschränkten Lizenz zum Führen von Lastkraftwagen auch im gewerblichen Bereich den praktischen Zugang zu der Materie und den Menschen, die in diesem Gewerbe tätig sind. Zudem führt Rechtsanwalt Matthias Radu eine Unternehmung mit eigenen Lastkraftwagen.

Rennsportbegeisterten hilft Rechtsanwalt Matthias Radu mit der bewährten Kombination aus fundiertem rechtlichen Fachwissen und praktischer Erfahrung, gepaart mit der für eine erfolgreiche Tätigkeit nötigen Leidenschaft für die Thematik gleichermaßen.

Selbstverständlich betreut Rechtsanwalt Matthias Radu auch alle nicht unmittelbar mit dem Thema „Mobilität“ zusammenhängenden Rechtsgebiete – entweder selbst oder unter Rückgriff auf eine Kollegin oder einen Kollegen im Rahmen der Bürogemeinschaft mit entsprechender fachlicher Expertise.


Aktuelle Beiträge:

Nach oben